Die aktuellsten Inhalte

Logo Gemeinde Berg - Amtliche Bekanntgmachung

Bebauungsplan Nr. 98 Teil B "Sonnenhof"

Der Gemeinderat von Berg hat in seiner Sitzung am 24.09.2019 den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 98 Teil B "Sonnenhof" gebilligt. …mehr
Logo Gemeinde Berg - Amtliche Bekanntgmachung

Standesamt / Amt für öffentliche Sicherheit und Ordnung geschlossen

Das Standesamt sowie Amt für Öffentliche Sicherheit und Ordnung ist am Dienstag, den 26.11.2019, ganztägig geschlossen. …mehr
Verkehrsschild Bauarbeiten

Kirchengrundstück Huberfeld

Derzeit wird auf dem Kirchengrundstück am Huberfeld ein vorrübergehender Lagerplatz für die Straßenbaumaßnahme Etztalstraße / Etztalbreite errichtet. …mehr
Logo Gemeinde Berg - Amtliche Bekanntgmachung

Bebauungsplan Nr. 95 "Etztal"

Der Gemeinderat von Berg hat in seiner Sitzung am 10.09.2019 den Bebauungsplan Nr. 95 "Etztal" als Satzung beschlossen und die Begründung sowie den Umweltbericht gebilligt. …mehr
Logo Gemeinde Berg - Amtliche Bekanntgmachung

Bebauungsplan Nr. 99 "Aufkirchner Osthang"

Der Gemeinderat von Berg hat in seiner Sitzung am 10.09.2019 den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 99 "Aufkichner Osthang" beschlossen und die Begründung gebilligt. …mehr
Logo Gemeinde Berg - Amtliche Bekanntgmachung

Bebauungsplan Nr. 82 "Sportgelände Berg Nord" 1. Änderung

Der Gemeinderat von Berg hat in seiner Sitzung am 10.09.2019 den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 82 "Sportgelände Berg Nord" 1. Änderung beschlossen und die Begründung gebilligt. …mehr

Ergebnisse aus der Gemeinderatssitzung vom 16.02.2016

Informationssymbol

Der Gemeinderat hat sich dafür entschieden das Grundstück an der Osterfelderstraße zwischen Aufkirchen und Aufhausen dem „Verband Wohnen“ für den Wohnungsbau anzubieten.

 

Osterfelderstraße

(Grundstück Osterfelderstraße)

 

Ebenfalls wurde beschlossen dem Landratsamt Starnberg die Grundstücke an der Festwiese in Höhenrain für die Unterbringung von Asylbewerbern zu benennen.

 

Festwiese Höhenrain

(Grundstück Festwiese Höhenrain)

 

Seitens der Gemeinde Berg wird es bzgl. der getroffenen Entscheidung zur Festwiese Höhenrain zeitnah eine Informationsveranstaltung geben.

drucken nach oben