Die aktuellsten Inhalte

Logo Gemeinde Berg - Amtliche Bekanntgmachung

Bebauungsplan Nr. 98 Teil B "Sonnenhof"

Der Gemeinderat von Berg hat in seiner Sitzung am 24.09.2019 den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 98 Teil B "Sonnenhof" gebilligt. …mehr
Logo Gemeinde Berg - Amtliche Bekanntgmachung

Standesamt / Amt für öffentliche Sicherheit und Ordnung geschlossen

Das Standesamt sowie Amt für Öffentliche Sicherheit und Ordnung ist am Dienstag, den 26.11.2019, ganztägig geschlossen. …mehr
Verkehrsschild Bauarbeiten

Kirchengrundstück Huberfeld

Derzeit wird auf dem Kirchengrundstück am Huberfeld ein vorrübergehender Lagerplatz für die Straßenbaumaßnahme Etztalstraße / Etztalbreite errichtet. …mehr
Logo Gemeinde Berg - Amtliche Bekanntgmachung

Bebauungsplan Nr. 95 "Etztal"

Der Gemeinderat von Berg hat in seiner Sitzung am 10.09.2019 den Bebauungsplan Nr. 95 "Etztal" als Satzung beschlossen und die Begründung sowie den Umweltbericht gebilligt. …mehr
Logo Gemeinde Berg - Amtliche Bekanntgmachung

Bebauungsplan Nr. 99 "Aufkirchner Osthang"

Der Gemeinderat von Berg hat in seiner Sitzung am 10.09.2019 den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 99 "Aufkichner Osthang" beschlossen und die Begründung gebilligt. …mehr
Logo Gemeinde Berg - Amtliche Bekanntgmachung

Bebauungsplan Nr. 82 "Sportgelände Berg Nord" 1. Änderung

Der Gemeinderat von Berg hat in seiner Sitzung am 10.09.2019 den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 82 "Sportgelände Berg Nord" 1. Änderung beschlossen und die Begründung gebilligt. …mehr

Erste Windkraftanlage geht ans Netz

Logo Windenergie Berg

Heute Vormittag wurde durch Knopfdruck von Herrn ersten Bürgermeister Rupert Monn in Anwesenheit von Herrn zweiten Bürgermeister Andreas Hlavaty, Frau Pia Zordick (Ingenieurbüro Sing) und zwei Mitarbeitern der Firma Enercon, die erste Windkraftanlage in Betrieb genommen. Die vier Windkraftanlagen sollen zukünftig jährlich 28 Millionen kWh erzeugen, das entspricht etwas mehr als dem jährlichen Stromverbrauch in unserem Gemeindegebiet. Die übrigen drei Windkraftanlagen gehen aller Voraussicht nach bis Ende diesen Jahres ans Netz.

 

 

Windkraftanlage

drucken nach oben